Robert Gernhardt gewidmet…*

(ein kleines Gedicht aus dem September 2013 & eine tiefe Verneigung vor diesem großen)

Man müsste einfach mehr Sonette schreiben!
Doch leider reicht’s Talent dafür nicht hin!
Den ganzen ungereimten Quatsch, den bin
ich leid: Gestohlen kann der mir nur bleiben.

Texte unverdichtet, voller Löcher!
So ohne Groove und ohne Reim die Worte
Nur locker hingerotzt: von dieser Sorte
gibt’s immer viel zu viel und noch und nöcher!

Man müsste einfach mehr Sonette schreiben!
Der Welt das Dichterwort mühsam entzwingen!
An vierzehn Zeilen seelenwund sich reiben!

Man müsste einfach mehr Sonette schreiben!
Doch will das mir zumindest schwer gelingen,
drum lass ich es dann wohl auch besser bleiben.

 

* Dank an Harald Hesse für den Hinweis auf den Tippfehler.